Bringen Sie Ihre Karriere ins Rollen!

Erfolg braucht Partnerschaft. Das ist unsere Überzeugung und unser Motto: engineering based on partnership. Als Partner für Sie, beraten wir Sie vom Eingang Ihrer Bewerbung über die Auswahl geeigneter Einstiegsmöglichkeiten bis zur gezielten Karriereplanung – immer im Fokus unsere gemeinsamen Ziele: Weiterentwicklung, Wachstum und Spaß bei der Arbeit. 
                            
Als Dienstleister für Mobilitätslösungen arbeiten wir mit vielen namhaften Unternehmen in ganz Deutschland zusammen, beraten und unterstützen diese und bringen dabei gemeinsam den Standort Deutschland als Technologieführer weiter voran.

Functional Safety Manager (w/m/d)

Für unseren Bereich Automotive suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Functional Safety Manager (w/m/d) im Raum Köln.

Steigen Sie ein beim Gewinner des „TOP ARBEITGEBER MITTELSTAND 2022“

  • Spannende Projekte im Bereich Automobil, Energie, Bahn, Maschinenbau u.a.
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur und besondere Team-Events
  • Faire Bezahlung nach Kunden-Tarifvertrag (z.B. IG-Metall) oder AT
  • Work Life Balance auf Grund von flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office
  • Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits und Mitarbeitervorteile.de
  • Fitness & Gesundheit durch Urban Sports Club für Mitarbeiter und Freunde
  • JobTicket NRW für den umweltfreundlichen Weg zur Arbeit

Aufgaben

  • Selbstständige Planung, Koordination und Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Funktionale Sicherheit 
  • Fachliche Führung der FuSi-Ingenieure zur Umsetzung der Sicherheitsaktivitäten
  • Festlegung von notwendigen Analysemethoden sowie Risikobeurteilungen und Dokumenten (z.B. HARA, FMEA, FMEDA, FTA, DIA)
  • Einbindung der projektbezogenen Schnittstellen (Entwicklung, Einkauf, Dienstleister, Lieferanten)
  • Entwicklungsbegleitende Dokumentation der Ergebnisse, Prüfung von Berichten und Work Products

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium, der Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich funktionale Sicherheit
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Maschinensicherheit und batterieelektrischen Antrieben 
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen FuSi-Normen (ISO 26262, ISO 13849, ISO 25119, EN 15998, IEC 61508, etc.)
  • Sicherer Umgang der IT Tools APIS RM und Polaris sowie gute EDV Kenntnisse (MS-Office, SAP) 
  • Erfahrung in der fachlichen Führung sowie Bereitschaft zu gelegentlichem Reisen von Vorteil 
  • Sehr gute Englischkenntnisse 

Haben Sie noch Fragen?

Dann steht Ihnen Frau Lambrecht telefonisch unter der 0173 7252577 oder via Mail unter jennifer.lambrecht@driven-solution.de zur Verfügung.

Bringen Sie Ihre Karriere ins Rollen!

Erfolg braucht Partnerschaft. Das ist unsere Überzeugung und unser Motto: engineering based on partnership. Als Partner für Sie, beraten wir Sie vom Eingang Ihrer Bewerbung über die Auswahl geeigneter Einstiegsmöglichkeiten bis zur gezielten Karriereplanung – immer im Fokus unsere gemeinsamen Ziele: Weiterentwicklung, Wachstum und Spaß bei der Arbeit. 
                            
Als Dienstleister für Mobilitätslösungen arbeiten wir mit vielen namhaften Unternehmen in ganz Deutschland zusammen, beraten und unterstützen diese und bringen dabei gemeinsam den Standort Deutschland als Technologieführer weiter voran.

Functional Safety Manager (w/m/d)

Für unseren Bereich Automotive suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Functional Safety Manager (w/m/d) im Raum Köln.

 

Aufgaben
  • Selbstständige Planung, Koordination und Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Funktionale Sicherheit 
  • Fachliche Führung der FuSi-Ingenieure zur Umsetzung der Sicherheitsaktivitäten
  • Festlegung von notwendigen Analysemethoden sowie Risikobeurteilungen und Dokumenten (z.B. HARA, FMEA, FMEDA, FTA, DIA)
  • Einbindung der projektbezogenen Schnittstellen (Entwicklung, Einkauf, Dienstleister, Lieferanten)
  • Entwicklungsbegleitende Dokumentation der Ergebnisse, Prüfung von Berichten und Work Products
Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium, der Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich funktionale Sicherheit
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Maschinensicherheit und batterieelektrischen Antrieben 
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen FuSi-Normen (ISO 26262, ISO 13849, ISO 25119, EN 15998, IEC 61508, etc.)
  • Sicherer Umgang der IT Tools APIS RM und Polaris sowie gute EDV Kenntnisse (MS-Office, SAP) 
  • Erfahrung in der fachlichen Führung sowie Bereitschaft zu gelegentlichem Reisen von Vorteil 
  • Sehr gute Englischkenntnisse 
Steigen Sie ein beim Gewinner des „TOP ARBEITGEBER MITTELSTAND 2022“
  • Spannende Projekte im Bereich Automobil, Energie, Bahn, Maschinenbau u.a.
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur und besondere Team-Events
  • Faire Bezahlung nach Kunden-Tarifvertrag (z.B. IG-Metall) oder AT
  • Work Life Balance auf Grund von flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office
  • Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits und Mitarbeitervorteile.de
  • Fitness & Gesundheit durch Urban Sports Club für Mitarbeiter und Freunde
  • JobTicket NRW für den umweltfreundlichen Weg zur Arbeit
Haben Sie noch Fragen?

Dann steht Ihnen Frau Lambrecht telefonisch unter der 0173 7252577 oder via Mail unter jennifer.lambrecht@driven-solution.de zur Verfügung.

 

Functional Safety Manager (w/m/d)

Laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch und klicken Sie dann auf "Bewerbung senden".

Anlagen

Sie können bis zu 10 Dateien mit einer Größe von je max. 5 MB und einer Gesamtmenge von max. 10 MB anhängen.

Wir sind Partner unter anderem von